alttext

Angels & Airwaves

Tom setzt sich gegen die unkontrollierte Vermehrung von Haustieren ein, da das nur Leid bedeutet!

Tom DeLonge is ein viel beschäftiger Mann: Seine Karriere nahm ihren Lauf mit den berühmten BLINK 182, die mittlerweile wirklich jedes Kind kennt & liebt. Als das damalige Ende der Band eingeläutet wurde, gründete Tom kurzerhand die mittlerweile fast ebenso populären ANGELS & AIRWAVES, sie sich mit ihren pathos-triefenden und epischen Meisterwerken ebenfalls schnell in die Herzen seiner Fans brannten.

Aber all das war Tom nicht genug. Der Mann scheint keinen Schlaf zu brauchen und wünscht sich offenbar, dass die Tage 48 Stunden haben! Rastlos ging er sein nächstes Mega-Projekt an: Die Sneaker-Firma Macbeth wurde aus der Taufe gehoben und mit ihrem großen Sortiment an veganen Sneakern wurde seine Marke wiedermal in kürzester Zeit innerhalb der Szene abgefeiert!

Und auch in anderen Tierrechts-Aspekten hat Tom eindeutig die Nase extrem weit vorn: So produzierte er gemeinsam mit uns ein Motiv, dass dazu aufruft seine Haustiere kastrieren und sterilisieren zu lassen, damit die Welt nicht noch mehr herrenlose Tiere beherbergt!

Tom: "Es ist einfach herzergreifend traurig, wenn man obdachlose Tiere herumlaufen sieht, die ganz ohne Familie auf sich allein gestellt draußen dahinvegetieren. Sterelisation und Kastration ist ein sicherer Weg um gegen diese Mißstände anzukämpfen."

Mehr dazu in unserem Video-Interview unten!


 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

TYKE 2014 – Wildtiere raus aus dem Zirkus!

Schaut euch unsere bewegende Doku an und unterzeichnet unsere Petition gegen Wildtiere im Zirkus.
mitmachen

Tierversuche an der Jacobs University in Bremen

Undercover-Recherche: Bestrahlungsversuche in Bremen. Neues Videomaterial zeigt sinnlose ...
mitmachen

Protestaktion gegen Tierversuchslabor für genmanipulierte Mäuse

Das Berliner Max-Delbrück-Centrum plant ein riesiges neues Tierlabor zu bauen. Unter dem ...
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!
  •  
  •