alttext

ARCH ENEMY Sängerin Angela im Video-Interview


Es gibt Bands, die haben super Einstellungen, sind aktiv, down-to-earth, werden berühmt und vergessen alles, was ihnen wichtig war. Und es gibt Bands wie Arch Enemy, die ihren Fame so richtig nutzen um erst recht die Aufmerksamkeit auf bestimmte Probleme zu lenken. So wie ende 2011, als sich Sängerin und Veganerin Angela mit ihren Jungs zusammen gesetzt hat und dieses endgeile „Liberate the innocent“-Shirt für uns designt hat! Was meint ihr? Hammermäßig oder?
Jetzt haben wir uns wieder mit Angela zusammengesetzt. Dieses Mal hat sie ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert. Wusstet ihr zum Beispiel, dass Angela schon seit ihrer Geburt vegetarisch lebt? Oder dass ihre Eltern beide Metzger waren? Zum Schluss zeigt sie uns noch was sie draufhat. Vegan Power!


 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

Wieder Kaninchenpelz bei Peek & Cloppenburg

Unglaublich! Das Modeunternehmen Peek & Cloppenburg Düsseldorf verkauft wieder Kaninchenpelz. Trotz ...
mitmachen

JA zur Schließung des Delfinariums in Duisburg

Im Herbst werden die Abgeordneten des Landtags NRW über einen Antrag auf Schließung des Delfinariums ...
mitmachen

Kindesmisshandlung – Experimente an Affenbabys

In Laboren der NIH werden Affenbabys für grauenhafte psychologische Experimente missbraucht.
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!

peta2_praesentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •