alttext

Chester Bennington sagt "Nein" zu Pelz!

Chester Bennington, seines Zeichens Sänger der weltweit angesagten Mega-Band LINKIN PARK macht aktuell nicht nur mit seinem für Furore sorgenden Nebenprojekt DEAD BY SUNRISE auf sich aufmerksam, sondern gibt auf seinem neuen PETA2-Motiv auch ein mehr als eindeutiges Statement in Sachen Tierrechte von sich: "Ink Not Mink!", lieber den Körper schmückende Tattoos, als toten Pelz tragen!


Klickt hier für eine größere Ansicht!

Die traurige Realität hinter Pelz

PETAs Ermittlungen auf Pelztierfarmen haben aufgedeckt, dass manche Tiere per Analstromschlag getötet werden; dabei wird den Tieren ein elektrisch geladener Stahlstab in das Rektum eingeführt, und die Tiere werden quasi von innen verbrutzelt. Herausstehende gebrochene Knochen, Infektionen der oberen Atemwege und Krebsgeschwüre gehörten auf einer Farm, die Gegenstand unserer Ermittlungen war, zu den Wunden und Erkrankungen, die die Tiere ohne tierärztliche Versorgung ertragen mussten.
Tiere, die in Tellereisen geraten, haben so entsetzliche Schmerzen, dass einige sogar ihre eigenen Gliedmaßen abbeißen, um zu entkommen. Unfähig zu essen, sich warm zu halten oder sich selbst vor Feinden zu schützen, sterben viele der Tiere qualvoll, noch bevor der Fallensteller kommt, um sie zu töten. Andere wiederum leiden tagelang in den Fallen, bis sie getötet werden. Um den Pelz nicht zu verletzen, werden die Tiere vom Fallensteller häufig totgeschlagen oder -getreten.

Klickt hier
, um Videos der grausamen Pelz-Industrie zu sehen!

Wollt Ihr mehr über Tierrechte erfahren?
Hier gibt es Infos zu Tierversuchen, Veganismus und tierfreundlicher Fashion!

youtube channel
 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

Wieder Kaninchenpelz bei Peek & Cloppenburg

Unglaublich! Das Modeunternehmen Peek & Cloppenburg Düsseldorf verkauft wieder Kaninchenpelz. Trotz ...
mitmachen

JA zur Schließung des Delfinariums in Duisburg

Im Herbst werden die Abgeordneten des Landtags NRW über einen Antrag auf Schließung des Delfinariums ...
mitmachen

Kindesmisshandlung – Experimente an Affenbabys

In Laboren der NIH werden Affenbabys für grauenhafte psychologische Experimente missbraucht.
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!

peta2_praesentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •