Informationen zum Datenschutz


PETA Deutschland e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchte Sie daher darüber informieren, wie mit Ihren persönlichen Daten umgegangen wird, die Sie uns im Zuge der Nutzung unserer Internetseiten und Communities übermitteln. Mit dieser Datenschutzerklärung wird der Nutzer über die Nutzung seiner personenbezogenen Daten unterrichtet.


1. Wenn Sie den Informationsteil unseres Internet-Angebots nutzen wollen, speichern wir keine persönlichen Daten sondern nutzen Ihre Daten nur zur internen Überprüfung unseres Angebots und seiner ständigen Verbesserung.


2. Wenn Sie eine Spende tätigen, eine Bestellung aufgeben oder an einem Gewinnspiel teilnehmen wollen, fragen wir nach Ihrem Namen, Ihrer Post- oder E-Mail-Adresse, Ihrer Telefonnummer und im Falle einer Spende oder Bestellung auch nach Ihrer Bankverbindung und eventuell Ihrer Kreditkartennummer und speichern diese Daten. Die zur Abrechnung erforderlichen Daten werden an den jeweiligen Zahlungssystemanbieter weitergeleitet. Es gelten die Bedingungen des Zahlungsanbieters auf die an geeigneter Stelle hingewiesen wird.


3. PETA Deutschland e.V. ist außerdem berechtigt, personenbezogene Daten des Nutzers zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit diese erforderlich sind, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des gewünschten Dienstes zu ermöglichen. Ferner ist PETA Deutschland e.V. berechtigt, auf diese Daten zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit der angebotenen Dienste zuzugreifen.


4. Widerruf: Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit schriftlich oder elektronisch widerrufen.

Widerruf per eMail an: info@peta.de

Widerruf per Post an:
PETA Deutschland e.V.
Kennwort: Datenschutz – PETA.de
Benzstrasse 1
D-70839 Gerlingen

Im Falle Ihres Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten kann PETA Deutschland e.V. bestimmte Dienste wie z.B. die Zustellung des Newsletters oder die Teilnahme an Gewinnspielen nicht mehr erbringen.


5. Einsatz von Cookies: Um ihren Aufenthalt auf unseren Internetseiten so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Informationsdateien, die von Ihrem Internet-Browser auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch, können jedoch auch so eingestellt werden, dass sie Cookies ablehnen.


6. Nutzungsauswertung: PETA Deutschland e.V. verwendet zur Auswertung der Nutzung seines Online-Angebots Piwik, eine OpenSource Web-Analyse-Software. Das Ziel von Piwik ist es, eine Open-Source Alternative zu Google Analytics zu bieten.

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind u.a.:

* Browsertyp/ -version
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
* Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
* Uhrzeit der Serveranfrage.

Wir werden die gespeicherten Daten nicht ohne triftige Gründe (z.B.: Spam-Kommentare, Angriffsversuche, sonstiger grober Unfug) einer bestimmten Person zuordnen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


7. Wir weisen darauf hin, dass Partner von PETA Deutschland e.V. und andere Internet-Sites und -Dienste, die durch unser Online-Angebot zugänglich sind sowie Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions und ähnlichem sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von den Richtlinien von PETA Deutschland e.V. unabhängig sind. PETA Deutschland e.V. übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für diese mit PETA Deutschland e.V. nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. PETA Deutschland e.V. behält sich das Recht vor, jederzeit diese Richtlinien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern.


Deaktivierung der Piwik Webanalyse:

Social Plug-Ins



a) Facebook
Facebook ist ein soziales Netzwerk der Facebook Ireland Limited (Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland). Facebook-Buttons sind in der Regel mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Abhängig von der Art des Buttons können weitere Angaben hinzukommen (z.B. „Like“ oder „Empfehlen“).

Wenn Sie auf PETA2.de surfen und eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Facebook-Button enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Facebook-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Facebook übermittelt, dass die entsprechende PETA2.de -Seite aufgerufen wurde.

Wenn Sie auf den Facebook-Button klicken, ist es möglich, dass Facebook weitere Daten verarbeitet. So kann Facebook z.B. einen Cookie setzen, über den Facebook auf anderen Internetseiten, die ebenfalls Facebook-Buttons eingebunden haben, erkennen kann, dass Sie bereits auf den Button geklickt haben.

Sind Sie als Facebook-Nutzer gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, ist außerdem die Zuordnung des Seitenabrufs zu ihrem Profil möglich. Wenn Sie eingebundene Facebook-Buttons anklicken und sich danach bei Facebook einloggen (oder bereits eingeloggt sind), können die „ge-like-ten“ oder „empfohlenen“ Informationen in Ihrem Profil in Kurzform veröffentlicht werden. Facebook kann so gegebenenfalls weitere Nutzungsdaten erheben und speichern. So können bei Facebook-Nutzerprofile entstehen, die über das hinausgehen, was Sie selbst bei Facebook preisgeben.

PETA Deutschland e.V. erfährt zu keinem Zeitpunkt, welche Facebook-Buttons Sie wann verwendet haben, sondern erhält von Facebook ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung der Fanpages von PETA Deutschland e.V. auf Facebook und eine zusammengefasste Statistik zur Verwendung von Facebook-Buttons in Bezug auf PETA2.de.

Welche Daten Facebook im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook; dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung durch Facebook und zu Ihren darauf bezogenen Rechten, Die Facebook-Datenschutzerklärung ist abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php, die Information von Facebook zu sog. Social Plugins unter http://on.fb.me/mAN33b.



b) Twitter
Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107). Wenn Sie auf PETA2.de surfen und eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Twitter-Button enthält, wird von Ihrem Browser ebenfalls eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Twitter übermittelt, dass die entsprechende PETA2.de-Seite aufgerufen wurde. Auch wenn Sie nicht eingeloggt sind, kann Twitter so gegebenenfalls Nutzungsdaten erheben und auch speichern.
Wenn Sie die Twitter-Buttons auf PETA2.de anklicken und über das sich öffnende Twitter-Fenster Informationen „twittern“, übermitteln Sie die getwitterten Informationen an Twitter. Diese Informationen werden dann in Ihrem Twitter-Nutzerprofil veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Datenerhebung, Auswertung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter sowie Ihren darauf bezogenen Rechte erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter, die unter http://twitter.com/privacy abrufbar ist.



b) Google+
Auf mehreren Seiten von PETA2.de ist ein Google+ Button des sozialen Netzwerks „Google+“ eingebunden. Dieses Soziale Netzwerk wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Der Buton von Google+ ist an dem Zeichen “+1″ erkennbar.

Wenn Sie auf PETA2.de surfen und eine unserer Webseiten aufrufen, die einen Google+ Button enthält, wird von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Google-Servern aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird die Information an Google Inc. übermittelt, dass die entsprechende Seite auf PETA2.de aufgerufen wurde.

Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Nach Angabe von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern des sozialen Netzwerks Google+ werden Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ ausloggen.
PETA Deutschland e.V. erfährt zu keinem Zeitpunkt, ob und wann Sie den Google+ Button verwendet haben, sondern erhält von Google ausschließlich eine zusammengefasste, nicht personenbezogene Statistik über die Nutzung des Google+-Buttons.

Welche Daten Google im Einzelnen zu eigenen Zwecken erhebt und Informationen über die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.
 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

Das Elend der Schafe - Hinter den Kulissen der Wollindustrie

Eine erschütternde Undercover-Recherche von PETA USA deckt auf, dass Arbeiter in Australien, dem ...
mitmachen

TYKE 2014 – Wildtiere raus aus dem Zirkus!

Schaut euch unsere bewegende Doku an und unterzeichnet unsere Petition gegen Wildtiere im Zirkus.
mitmachen

Tierversuche an der Jacobs University in Bremen

Undercover-Recherche: Bestrahlungsversuche in Bremen. Neues Videomaterial zeigt sinnlose ...
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!

peta2 präsentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •