alttext

Rezept: Veganer Parmesan

Sich vegan ernähren bedeutet nie wieder Bolo mit Parmesan??? Ihr könnt beruhigt sein, das ist definitiv nicht der Fall! Wir zeigen euch wie ihr aus nur 4 Zutaten und mit Hilfe einer Küchenmaschine ganz easy veganen Parmesan selber herstellen könnt. Das Wunderzeug passt nicht nur super zu Bolognese, ihr könnt den veganen Streukäse auch auf Pizza, Pasta, Salate und vieles mehr streuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!




Zutaten:



- 150 g Cashewnüsse natur

- 25 g Hefeflocken

- 3/4 TL Salz

- 1/4 TL Knoblauchpulver

So geht's:


Einfach alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einem feinen Mehl pürieren. Das war's schon, fertig!

Der vegane Parmesan hält sich im Kühlschrank luftdicht verschlossen knapp 3 Wochen.




Hilfreiche Tipps und Tricks gibt's in unserem Veganguide und noch mehr leckere kochbare Sachen findet ihr unter der Rubrik Rezepte.

Noch nicht vegan? Dann meldet euch für unseren Vegan Kickstart an und testet das Ganze 30 Tage lang kostenlos aus!


 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •