alttext

Rue Royale

Gefühlvoll, vegetarisch und auf Tour


Freunde etwas gediegenerer Klänge werden sich bestimmt freuen, dass Rue Royale mal wieder in unseren Landen unterwegs sind. Wir, PETA2, als Freunde der tierleidfreien Lebensweise, freuen uns, dass Rue Royale vegetarisch leben und somit den Grauen der Fleischindustrie die kalte Schulter zeigen.

Das Duo hat ihr aktuelles Album "Guide to an Escape" mit im Gepäck, das sowohl musikalisch als auch handwerklich in Eigenregie entstanden ist: aufgenommen daheim und verpackt in selbst gedruckter, geschnittener, gefalteter und genähter Hülle. Die beiden geben also alles und das tun sie auch, wenn es ums Touren geht. So haben sie in den letzten drei Jahren über 400 Shows gespielt und werden ab Mitte März in Deutschland ein paar weitere hinzufügen. Die Tour wird präsentiert von PETA2.de.

rueroyalemusic.com


Touraten Rue Royale

12.04. Red Shoe Sessions – Nijmegen, NL
13.04. Jacobshof – Aachen, DE
14.04. Cafe Tuchlaube – Aarau, CH
17.04. Stadtwerkstatt – Linz, AT
19.04. Glashaus – Bayreuth, DE
20.04. Morph Club – Bamberg, DE
21.04. E-Werk – Erlangen, DE
22.04. Forum Freies Theater – Düsseldorf, DE
24.04. Haus III & 70 – Hamburg, DE
26.04. Privatclub – Berlin, De
27.04. Ostpol – Dresden, DE
28.04. Cafe Teilchen & Beschleuniger – Münster, DE


Gewinnspiel

Ihr könnt eines von drei Rue Royale Alben gewinnen, sowie 2 Tickets für das Konzert am 26.04. im Privatclub in Berlin. Dafür müsst ihr uns nur einen Kommentar unten hinterlassen und erklären, wieso genau ihr gewinnen solltet.

Teilnehmen könnt ihr bis einschliesslich dem 20.03.12.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!
 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

Wieder Kaninchenpelz bei Peek & Cloppenburg

Unglaublich! Das Modeunternehmen Peek & Cloppenburg Düsseldorf verkauft wieder Kaninchenpelz. Trotz ...
mitmachen

JA zur Schließung des Delfinariums in Duisburg

Im Herbst werden die Abgeordneten des Landtags NRW über einen Antrag auf Schließung des Delfinariums ...
mitmachen

Kindesmisshandlung – Experimente an Affenbabys

In Laboren der NIH werden Affenbabys für grauenhafte psychologische Experimente missbraucht.
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!

peta2_praesentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •