alttext

Strawberry Pavê

von Glauce (foodinmylife.blogspot.com) aus Ox-Kochbuch 4
Musik: CRIME IN STEREO Selective lauce wreckage

Was gibt es Leckeres als Erdbeeren? NIX!

• 1 l veganes Vanilleeis
• 150 g zerkleinerte Erdbeeren
• 225 g Zucker
• 100 g einfache Kekse
• Erdbeersirup (optional)

Achtung! Dieses Dessert benötigt einige Vorlaufzeit im Gefrierschrank!

1. Eiscreme aus dem TK-Fach holen und ein paar Minuten draussen stehen lassen. Dann ab damit in eine Schüssel und mit einem elektrischen Handrührgerät cremig rühren. Zurück damit in das Eisfach.
2. Gebt jetzt die zerkleinerten Erdbeeren in einen kleine Topf, den Zucker dazu und kocht das Ganze, bis eine Art stückiger Sirup entstanden ist. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.
3. Nehmt einen Teil vom Sirup ohne Erdbeerstücke aus dem Topf, um damit die Kekse ewas einzuweichen. Anstelle des E-Sirups könnt ihr aber auch etwas Sojamilch nehmen.
4. Schnappt euch jetzt eine Auflaufform und schichtet da abwechselnd die eingeweichten Kekse, dann das Vanilleeis und als dritte Schicht den selbstgemachten Erdbeersirup. Wiederholt den Vorgang solange, bis alles aufgebraucht ist. Ab damit in das TK-Fach für weitere 5-6 Stunden.
5. Zum Verspeisen mit Erdbeersirup und frischen Früchten dekorieren.


(c) Ox-Kochbuch / Kochen ohne Knochen
Zurück zur Rezepte-Übersicht 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 

peta2 präsentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •