alttext

Untervegs

Rund um Krefeld gibt’s jetzt leckeres, tierleidfreies Fast-Food


Die meisten wissen, dass Fleischkonsum Hand in Hand mit Tierleid geht. Daher ernähren wir uns bei peta2.de komplett vegan. Auf dem Vainstream haben wir die Jungs und Mädels von Untervegsgetroffen, die uns dort mit leckerem veganem Fast-Food versorgt haben. Wir fanden’s echt gut und wollen euch daher hier Untervegs genauer vorstellen. Zwar sind (noch) nicht alle Gerichte vegan, aber immerhin auf Wunsch vegan bestellbar und was nicht nicht is, kann ja noch werden ;) Lest dazu mehr im Interview mit Gerrit:

Was hat dich/euch motiviert Untervegs zu gründen? Die Idee für „Untervegs“ schlummerte schon sehr lange in unseren Köpfen. Ob auf Festivals, Veranstaltungen oder Feiern wie zum Beispiel Hochzeiten – als Vegetarieroder Veganer steht man leider teilweise noch vor einer begrenzten Wahl von Gerichten. Etwas richtig Herzhaftes war für uns oft nicht dabei und es wurde auf Dauer sehr unbefriedigend. Also haben wir uns gedacht, selbst das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen und dagegen anzugehen. Schritt für Schritt ziehen wir nun unser eigenes Ding durch. Der Zeitpunkt vor einem Jahr schien ideal und wir haben in unseren Food-Stand investiert. Nun liegen schon einige Events hinter uns und wir sind super happy mit dem Feedback. Los ging´s im Mai diesen Jahres und bis Ende September sind wir unterwegs, oder besser untervegs ;-) Es ist wirklich klasse so viele nette Menschen zu treffen und mit ihnen zu reden – allein das ist unbezahlbar. Unser Hauptaugenmerk liegt allerdings auf dem Catering. In einem Umkreis von 60 km von Krefeld aus beliefern wir diverse Veranstaltungen und Festivitäten. Der Gastgeber entscheidet, welches vegane und / oder vegetarische Buffet oder Menü gereicht werden soll, und wir setzen es dann um. Einen kleinen Eindruck kann man >>hier<< bekommen.

Kristina & Gerrit

Sind alle eure Gerichte vegan bestellbar? Bietet ihr z.B. immer auch eine vegane Soße an? Absolut, ja. Gerade für den Veganer / die Veganerin ist es auf Events immer noch verdammt schwer uneingeschränkt gutes Essen genießen zu können. Da versuchen wir mit unseren zwei Festival-Klassikern dagegen zu halten. Zum einen gibt es die Schönertasche – der klassische Döner nur halt mit Fleischersatz, hausgemachter veganer Sauce, viel frischem Gemüse und 2-3 kleinen „geheimen“ Zutaten stößt momentan auf sehr viel Gegenliebe. Der Vegetarier kann zudem eine Sauce auf Joghurt-Basis und Feta-Käse bestellen. Wir achten bei der Zubereitung kleinlichst darauf, dass kein Joghurt oder Käse in Berührung mit anderen Zutaten kommt. Ehrensache. Zum anderen haben wir als weiteren Klassiker den Not Dog – ein klassischer American Hot Dog, nur komplett vegan. CurryVurst, Chili Sin Carne, Wraps und Nachos mit hauseigenem Dip kommen auch hier und da mal zum Zuge – alles vegan.

Wie sind deine/eure Zukünftspläne? Momentan betreiben wir das Ganze neben unseren Jobs. Wir (Kristina & ich) arbeiten beide noch Teilzeit in „soliden“ Jobs und warten erst einmal ab, was die Zeit bringen wird. Unser Ziel ist es jedoch irgendwann in naher Zukunft komplett auf „Untervegs“ umzuschwenken. Ein kleines Ladenlokal wäre zum Beispiel der nächste Schritt. Nun ja, wie gesagt, warten wir´s ab... Ideen haben wir 'ne Menge :-)

Ihr wollt mehr über Untervegs wissen? Besucht Untervegs im Internet, unter:
www.untervegs.de
www.facebook.com/untervegs
 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

Das Elend der Schafe - Hinter den Kulissen der Wollindustrie

Eine erschütternde Undercover-Recherche von PETA USA deckt auf, dass Arbeiter in Australien, dem ...
mitmachen

TYKE 2014 – Wildtiere raus aus dem Zirkus!

Schaut euch unsere bewegende Doku an und unterzeichnet unsere Petition gegen Wildtiere im Zirkus.
mitmachen

Tierversuche an der Jacobs University in Bremen

Undercover-Recherche: Bestrahlungsversuche in Bremen. Neues Videomaterial zeigt sinnlose ...
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!

peta2 präsentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •