alttext

Veganguerilla.de wird zwei!

Der Foodblog, der wohl vielen von uns schon mal über den Weg, bzw. über den Gaumen gelaufen ist, wird zwei Jahre. In dieser Zeit gab es jede Menge tolle Rezepte mit tollen Bildern, die Hunger (auf Veganismus) machten, und sogar ein Buch! Tierleidfreies Kochen kann so schön, lecker, einfach und befreiend sein, im wahrsten Sinne de Wortes. Bloggerin Sarah hat zum kleinen Jubiläum eine Verlosung am Start, bei der es unter anderem auch peta2-Merch zu gewinnen gibt. Also jetzt kurz das Interview mit ihr lesen und dann schnell mitmachen!


1. Hallo Sarah, dein Blog veganguerilla.de wird 2 Jahre alt. Zeit für ein kurzes Resüme! Da weiß ich wirklich kaum, wo ich anfangen soll... Ganz viele Blogeinträge, noch viel mehr leckeres Essen. Und dazu noch eine Menge E-Mails und Kommentare, spannende Gespräche sowie Bekanntschaften, Events, Berichte in Zeitschriften, ein eigenes Buch. Kurz zusammengefasst lässt sich sagen: Es ist unglaublich viel passiert und nichts davon war auch nur ansatzweise geplant.

Der Kopf hinter veganguerilla.de: Sarah

2. Wurde aus einer Idee schnell etwas Großes? Ja, definitiv! Als ich vor etwa zwei Jahren begann meine Rezeptideen zu posten, war “Vegan Guerilla” nur eine fixe Idee. Schnell fand ich gefallen am Bloggen und so kamen seitdem über 350 Blogposts, großteils Rezepte, dazu. Dass der Blog so schnell so bekannt wurde – immerhin folgen nach zwei Jahren knapp 10.000 Leute meiner Seite auf Facebook – wundert mich selbst dabei wahrscheinlich am meisten, auch wenn ich mich natürlich sehr freue, dass er so gut ankommt.

3. Was ist für dich das Schönste am Vegan-Bloggen? Das sind definitiv die viele tollen und engagierten Menschen die ich durch das Bloggen kennen gelernt habe! Ansonsten freut es mich auch immer wieder, wenn Leser_innen berichten, dass der Blog ihnen bei der Ernährungsumstellung geholfen hat, oder sie eines der Gerichte für (nicht vegane) Freunde oder Familienmitglieder gekocht haben und diese damit für vegane Ernährung begeistern oder zumindest Interesse wecken konnten. Ein nicht von der Hand zu weisender positiver "Nebeneffekt" darüber hinaus ist natürlich auch, dass mein Magen stets mit leckeren Dingen gefüllt ist.

Hier geht's zum, Blog und zur Verlosung! Mitmachen könnt ihr bis Donnerstag, den 22.11., 21 Uhr.
 
 
Hier geht es zum PETA2 Online-Shop
 
  •  
  •  
  •  
mitmachen

Das Elend der Schafe - Hinter den Kulissen der Wollindustrie

Eine erschütternde Undercover-Recherche von PETA USA deckt auf, dass Arbeiter in Australien, dem ...
mitmachen

TYKE 2014 – Wildtiere raus aus dem Zirkus!

Schaut euch unsere bewegende Doku an und unterzeichnet unsere Petition gegen Wildtiere im Zirkus.
mitmachen

Tierversuche an der Jacobs University in Bremen

Undercover-Recherche: Bestrahlungsversuche in Bremen. Neues Videomaterial zeigt sinnlose ...
Werde Mitglied im PETA2 Street-Team!

peta2 präsentiert

  •  
  •  
  •  
  •  
  •